Sie sind hier: Startseite // Haltung // Weidepflege

Weidepflege

Die Futterqualität ist entscheidend für die Gesundheit des Pferdes. Auf der Weide legen wir wert auf eine extensive Bewirtschaftung, die zu einer kräuterreichen, gesunden Futtergrundlage beiträgt. (Kräutercheck: ). Diese Qualität erhält man nicht durch schlichte Aussaat von „Pferdekräuterwiese“, sondern sie ist Resultat jahrelangenr Kultivierung. Die Weiden werden regelmäßig abgeschleppt und gemulcht, gelüftet und gewalzt und nachgesät. Das Heu für den Winter stammt aus eigener Ernte.

Außerdem haben wir unser Weidepflegeteam Frieda, Sissi und Sancho. Frieda uns Sissi sind „Vogelsberger“ bzw. „rotes Höhenvieh“ oder auch „Keltenvieh“ –eine auf der roten Liste der gefährdeten Haustierarten geführte Rinderrasse.

Zu unserem Weidemanagement gehört die selektive Entwurmung mit eigenem, kleinem Labor zur Kontrolle des Entwurmungsstatus ´jedes einzelnen Pferdes.